Augendiagnose

IIn der Regenbogenhaut des Auges ist ähnlich wie bei einer Landkarte ein Blick in den Organismus Mensch möglich. Organschwächen, akute und chronische Beschwerden  können mit ihrer Entstehungsgeschichte erkannt werden. Eine Stärke dieser Hinweisdiagnose ist das Erkennen der persönlichen Veranlagung (Konsititution und Krankheitsdisposition) und dem daraus resultierenden " Rezept aus dem Auge". Der Heilpraktiker Josef Deck hat schon 1954 in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg den Beweis erbracht, daß Nervenverbindungen von allen Teilen des Körpers zum Auge bestehen, d. h., die Beziehungen zwischen den Organen und dem Auge sind kein "drahtloses" Geschen, sondern eine Übermittlung durch nervale Reize.

 

 

Mikroskopische Blutdunkelfelduntersuchung

Die mikroskopische Untersuchung eines Blutstropfen gibt Aufschluss über die momentane gesundheitliche Verfassung. Bei dieser Untersuchung handelt es sich um eine qualitative Analyse, die eine quantitative Labordiagnostik sinnvoll ergänzt.

 

Der Befall mit verschiedenen Parasiten und Bakterien kann durch den dunklen Mikroskophintergrund gesehen werden ( wie Staub in der Luft in einem Sonne- oder Diaprojektorstrahl)

Diese Untesuchung wird in meiner Praxis ausgeführt und bildet die Basis für die Sanum- Therapie nach Proff. Dr. Enderlein und den Einsatz der erforderlichen isopathischen Mitteln.

Naturheilpraxis Barbara Grieger

Hauptstraße 25

72525 Münsingen

Telefon 07381/500611

email :barbaragrieger@gmx.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag09:00 - 19:00
Nach telefonischer Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis B.Grieger Hauptstraße 25 , 72525 Münsingen , Telefon: +49 7381/500611 E-Mail: barbaragrieger@gmx.de